Workshop - "Canicross für Einsteiger"

Die nächsten Termine: 17.03.18 und 21.04.18 Die Seite wird in den nächsten Tagen komplett umgebaut. Wenn Ihr Fragen habt, erreicht Ihr uns unter der Rufnummer:06054 9179135 Oder schaut auf unserer Facebook Seite



Was ist - und wie geht Canicross?


Referent/in:
Viola Hummel
3 fache Deutsche Meisterin und Vize Europameisterin im Canicross
Peter Hummel
Canicross Trainer

Teil 1:
Kennenlernen und Briefing: Voraussetzungen für Hund und Besitzer. Was ist Canicross,was kann Canicross? Zughundesport unter Einhaltung der Tierschutzrichtlinien (immer zum Wohle des Hundes).

Teil 2:
- Aufwärmübungen für Mensch und Hund
- Laufanalyse im Gelände (ohne Hund)
- Laufanalyse mit Hund (Kontrolle des Gangbildes)
- Tips - wie finde ich mit meinem Laufpartner zusammen
- Wie motiviere ich den Hund ohne Druck zu erzeugen

Teil 3:
Abschlussgespräch, Reflektion des Workshops, Ausgabe eines Handouts, weitere Schritte (individuelle Trainingstips für die Zukunft).

Kursdauer: ca. 3 Std
Preis: Euro
Die Ausrüstung für Mensch und Hund wird komplett von uns gestellt, kann aber auch käuflich erworben werden.
Maximale Teilnehmerzahl : 12 Teams
Treffpunkt: Im Ladengeschäft

Die Hunde sollten "sozial Verträglich" sein und über ausreichenden Impfschutz verfügen. Eine geltende Hundehaftpflicht Versicherung setzen wir voraus

Für Fragen:
info@simply-outside.de
Telefon: +49 
06054/9179135
Anmeldung bitte per Mail an info@simply-outside.de

   Anmeldung



Modul 1 Einsteiger/Schnupperkurs Zughundesport

- Kennenlernen und Briefing: Voraussetzungen für Hund und Besitzer? Was ist Zughundesport,was kann Zughundesport?  Zughundesport unter Einhaltung der Tierschutzrichtlinien (immer zum Wohle des Hundes). Zughundesport und Sicherheit.

- Vorstellung von Ausrüstung und Material: Was brauche ich? Wie wähle ich das richtige Equipment aus? Wie muss ein Zuggeschirr sitzen?

- Praxisteil: Für welche Disziplin entscheide ich mich? Wie hoch ist die Motivation des Hundes (bzgl. Zugarbeit/Trieb)? Wie motiviere ich ohne Druck? Wie lernt der Hund die wichtigsten Kommandos? erste Geh-, Lauf- oder Fahrversuche.

- Abschlussgespräch: Reflektion des Workshops, Ausgabe eines Handouts, weitere Schritte (individuelle Trainingstips für die Zukunft).

Kursdauer: ca. 2-3 Std.   Teilnehmer: max. 8 Pers. plus je 1 Hund   

Preis pro Teilnehmer: 

Sämtliche Ausrüstung (Material) wird für die Kursdauer von uns zur Verfügung gestellt,kann aber auch käuflich erworben werden.

Ausreichender Impfschutz des Hundes und gültige Haftpflichversicherung sind Vorraussetzung

nächster Termin:

   Anmeldung


Modul 2 Fortgeschrittene/sportlich orientiert

Nächster Termin:

- Kennenlernen und Briefing: Ermittlung des "ist Zustandes" und gemeinsame Zielsetzung.

- Sichtung von vorhandener Ausrüstung ggfs. Ausgabe von noch benötigtem Material

- warm up für Mensch und Hund (verschiedene Übungen)

- Praxisteil Arbeitsverhalten Mensch und Hund: Start (Impuls-Kontrolle),Kommandos,wie halte ich die Laufmotivation des Hundes aufrecht, wie unterstütze ich den Hund in der Arbeitsphase (körperlich und verbal), Fehlerkorrektur, richtiges belohnen.

- Abschlussgespräch:Reflektion des Seminars, Ausgabe eines Handouts, weitere Schritte (individuelle Trainingstips für die Zukunft).

Kursdauer: ca. 3-4 Std.   Teilnehmer: max. 8 Pers. plus je 1 Hund   

Preis pro Teilnehmer: 90,00 €

Sämtliche Ausrüstung (Material) wird für die Kursdauer von uns zur Verfügung gestellt,kann aber auch käuflich erworben werden.

Ausreichender Impfschutz des Hundes und gültige Haftpflichversicherung sind Vorraussetzung

Nächster Termin:


Anmeldung

Kontakt